Hilfe

  • Übersicht
  • Loslegen
  • Konto
  • Titeleinreichung
  • Veröffentlichte Titel ändern
  • Assetanforderungen
  • Dashboard
  • Für Ihre Titel werben
  • Fehler und Fehlerbehebung
  • Video-Tutorials
  • FAQs
  • Rechtliches

Vielen Dank. Ihre E-Mail wurde gesendet.

Sie sollten innerhalb eines Werktags eine Antwort von unserem Kundenservice erhalten.

Übersicht

Prime Video Direct unterstützt Rechteinhaber – von unabhängigen Filmemachern bis hin zu großen Studios – dabei, das weltweite Amazon-Publikum auf Hunderten von Geräten zu erreichen. Mit Prime Video Direct haben Sie die Möglichkeit, Ihre Inhalte zum Kauf oder zur Miete über Prime Video auf ausgewählten Marktplätzen anzubieten, unter anderem in den USA, Großbritannien, Deutschland, Österreich und Japan.

Prime Video aktualisiert ständig sein Inhaltsangebot und seine Auswahl für Kunden. Wir lizenzieren in der Regel professionell produzierte, abendfüllende Spielfilme und Fernsehsendungen, die in die Kinos gekommen sind, von einem großen Fernsehsender ausgestrahlt oder von einem renommierten Filmfestival ausgewählt wurden. Selbst wenn ein Titel eines oder mehrere dieser Attribute aufweist, kann Prime Video dennoch entscheiden, ihn nicht zu lizenzieren. Umgekehrt kann Prime Video eine begrenzte Anzahl von Titeln lizenzieren, die noch nicht in den Kinos waren, nicht im Fernsehen ausgestrahlt oder von einem renommierten Festival ausgewählt wurden. Inhalte werden nicht auf unbestimmte Zeit lizenziert und können nach alleinigem Ermessen von Prime Video jederzeit entfernt werden.

Alle Titel werden manuellen und automatisierten Überprüfungen unterzogen, bevor eine Lizenzentscheidung getroffen wird (diese Überprüfung kann bis zu drei Wochen dauern). Bitte beachten Sie, dass die Einreichung Ihres Inhalts keine Garantie dafür bietet, dass Ihr Titel bis zu einem bestimmten Datum für eine Lizenzierung ausgewählt oder veröffentlicht wird.

Ab dem 1. November 2021 nimmt Prime Video Direct keine unaufgeforderten Lizenzeinreichungen für Inhalte mit dem Angebotstyp „In Prime enthalten“ (SVOD) mehr an. Prime Video Direct wird Rechteinhaber weiterhin dabei unterstützen, fiktive Titel über Prime Video zum Mieten/Kauf (TVOD) anzubieten.

Leitfaden für das Onboarding von Partnern

Beginnen Sie mit unserem Leitfaden für das Onboarding von Partnern, um eine schrittweise Anleitung für die Veröffentlichung bei Prime Video Direct zu erhalten.


Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
Die Sitzung ist abgelaufen.

Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Anmelden
edit